Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Kombireisen nach Thailand

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter Flex-Tarif

Zwischen Traumstränden und Buddhismus

Lassen Sie sich auf Ihrer Kombireise nach Thailand von der malerischen Natur Südostasiens begeistern und unternehmen Sie z. B. spannende Touren zu den Elefanten in den Dschungelwelten.

Sehenswert sind auch die vielen Wasserfälle und Höhlen zwischen Chiang Mai im Norden und Khao Sok im Süden. Solche Naturwunder gibt es mit kundigen Reiseführern landesweit zu sehen.

Bei einer Reisekombi können Sie auch die uralten buddhistischen Klöster, u. a. den Königspalast von Bangkok besuchen. Im Anschluss empfiehlt sich eine Badeverlängerung in Krabi, auf Phuket oder in einem Nachbarland.

Urlaubsdestination Thailand

Kombiurlaub in Thailand mit Lotus Travel

Thailand ist weit über seine Grenzen hinaus für seine buddhistische Kultur bekannt. In der Hauptstadt Bangkok werfen Sie einen Blick in den Königspalast, wo der Tempel des Smaragd-Buddhas zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört. Dort werden Sie zudem das weltgrößte Gebäude aus Teakholz bewundern dürfen.

An den Wochenenden besuchen Sie den Chatuchak-Markt, auf dem Sie prinzipiell alles von Elektronik und Pad Thai bis hin zu lebenden Hühnern bekommen.

Abseits der Metropole tauchen Sie in den Geschichtsparks von Ayutthaya und Sukothai tief in die Geschichte des Siam-Reiches ein. Wer Natur mag, begibt sich z. B. an die Westküste. Vor Krabi warten die majestätischen Kalksteinfelsen im Meer rund um die Inselgruppe Koh Phi Phi auf Sie.

Der Golf von Thailand wird Sie mit Eilanden wie Koh Samui und Koh Tao in ihren Bann ziehen. Freuen Sie sich des Weiteren über Trekking mit Elefanten durch die Nationalparks Khao Luang, Ao Phang-nga, Klong Phanom, Srilana und Sai Yok.

Kombithemen

Themen für eine Kombinationsreise nach Thailand

Rundreise und Baden

Der Klassiker bei einer kombinierten Reise für Thailand ist eine Rundreise mit anschließendem Badespaß. Schauen Sie sich zunächst die beeindruckenden Tempel und Ruinen von Bangkok über Ayutthaya bis hin nach Sukhothai an. Danach können Sie an einem der malerischen Strände Thailands oder an einem Traumstrand der Nachbarländer entspannen.

Wellness und Yoga

Eine Reisekombi zum Erholen ist Wellness und Yoga in Thailand.

Viele der Hotels von Phuket bis Bangkok offerieren Ihnen wohltuende Thai-Massagen, ayurvedische Anwendungen und ein umfangreiches Sportprogramm mit Fokus auf Yoga.

Wellness und Baden

Viele Wellnesshotels in Thailand befinden sich direkt am Strand. Damit ist eine perfekte Kombination von Wellness und Baden möglich. Sie können sich direkt am Meer den Beauty-Anwendungen widmen. In den Thai-Spas werden Sie wiederum mit traditionellen Massagen und orientalischen Wärmebädern verwöhnt.

Schiff und Hotel

Möchten Sie den Luxus eines Hotels genießen und gleichzeitig ein erleben, dann können Sie eine Kombination aus Strandhotel und Schiff buchen. Entdecken Sie z. B. im Nachbarland Kambodscha oder in Vietnam den Mekong oder bereisen Sie die thailändische Westküste beim Inselhopping von Krabi nach Koh Phi Phi.

Kombiländer

Länder für eine kombinierte Reise mit Thailand

Kambodscha

Werfen Sie bei Ihrem Kombiurlaub in Thailand einen Blick ins Nachbarland Kambodscha. Nur eine kurze Autofahrt von der Grenze entfernt warten die Ruinen von Angkor nahe der Stadt Siem Reap auf Sie. Sehenswert ist auch der langgezogene See Tonle Sap. Weitere Attraktionen in Kambodscha sind die buddhistischen Tempel der Hauptstadt Phnom Penh und der mächtige Mekong.

>> Unsere Kambodscha Reisen

Dubai

Eine kombinierte Reise für Thailand lässt sich mit einem Zwischenstopp in Dubai ergänzen. Die arabische Metropole mit ihren Mega-Hochhäusern wird vom internationalen Flugverkehr gerne als Zwischenstopp auf dem Weg nach Bangkok verwendet. Bei einem Stopover besuchen Sie die prunkvollen Malls, sehen sich echte Luxushotels und malerische Strände an oder unternehmen eine Tour in die Wüste.

>> Unsere Dubai Reisen

Bali

Für eine Badeverlängerung können wir bei einer Reisekombi Bali empfehlen. Die indonesische Insel ist schnell mit dem Flugzeug von Bangkok aus erreicht und fasziniert mit ihrem goldenen Sand. Zudem begeistert der Mix aus buddhistischer und hinduistischer Kultur.

>> Unsere Bali Reisen

Malediven

Als Stopover bei einer Kombination von Reisezielen sind die Malediven zu empfehlen. Entweder auf dem Hin- oder Rückweg nach Thailand warten hier traumhafte Atolle, bunte Tauchgründe und Hotels mit exklusiven Wasserbungalows auf Sie.

>> Unsere Malediven Reisen

FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Mit welchen anderen Ländern lässt sich Thailand besonders gut kombinieren?

    Auf dem Flug nach Thailand können Sie bspw. in Dubai halt machen. Die Stadt ist ein wichtiger Zwischenstopp auf dem Weg nach Südostasien. Hier schauen Sie sich für ein paar Tage die mächtigen Wolkenkratzer an und fliegen danach weiter nach Thailand. Ebenso sind Nachbarländer wie Kambodscha, Malaysia und Myanmar gut für eine Kombireise nach Thailand geeignet.

  • Was bietet mir eine Rundreise mit Badeverlängerung in Thailand?

    Bei einer Badeverlängerung dürfen Sie sich auf erholsame Stunden an einem der Strände von Thailand, z. B. auf der Insel Phuket, auf Koh Samui oder an einem anderen Ort am Golf von Thailand freuen. Ebenso können Sie sich auf Bali oder den Malediven am Strand entspannen. Viele der Hotels vor Ort bieten Tauchtouren, andere Formen von Wassersport und Wellness an.