Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Sri Lanka mit der Familie

Urlaub in Sri Lanka für Groß und Klein

Inklusive Begegnungen mit Elefanten

ab 3.944 € pro Person

  • 8-tägige private Rundreise
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • Inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Individuelle Rundreise durch Sri Lanka

Sri Lanka, ein Land der Wunder, bietet auch für Familien besondere Urlaubserlebnisse. Die Tour ist auf Familien mit Kindern ausgerichtet und bietet familienfreundliche Unterkünfte und ein familienfreundliches Programm. Begegnungen mit Elefanten, Teepflücken auf einer Teeplantage oder eine Reise mit dem Zug durch das Hochland Sri Lankas, sind eine der genannten Möglichkeiten. Wunderschön sind auch die Strände an Sri Lankas Küsten. Eine kleine Badeverlängerung nach dieser unvergesslichen Tour ist zu empfehlen.

Colombo — Negombo — Pinnawela — Sigiriya — Gal Oya — Nuwara Eliya — Ella — Weerawila — Udawalawe — South Coast

Ihre Reiseroute

Willkommen in Sri Lanka

Colombo

Strand von Negombo

Tag 1

Am Flughafen angekommen, werden Sie von ihrem Fahrer abgeholt und zu Ihrem Hotel in Negombo gefahren. Genießen Sie den Nachmittag am Strand

Unterkunft: The Beach All Suite Hotel, Negombo

Fahrtzeit ca. 20 Minuten Strecke ca. 15 km

Erlebnisreicher Tag mit Elefanten

Negombo - Pinnawela - Sigiriya

Srilankische Elefanten

Tag 2

Frühes Frühstück und Besuch des berühmten Negombo Fischmarktes. Der Negombo-Fischmarkt ist direkt am Strand gelegen, hier kommen die Fischerboote mit dem frischen Fang an. Man sieht eine Menge Fischer, die ihre Fischernetze entwirren, Ihre Fische zum trocknen in der Sonne auslegen und Ihren Fang zum Verkauf anbieten. Danach fahren Sie zu der Millennium Elephant Foundation und nehmen an einem Elephant Walk-Erlebnisprogramm teil.  Zu Fuß geht es mit einem Elefanten durch das Gelände, um die Elefanten zu beobachten, währenddessen erfahren Sie Interessantes über sri-lankische Elefanten. Anschließend können Sie den Elefanten im Fluss baden. Zu guter Letzt besuchen Sie noch die Maximus Elephant Dung Paper Factory bevor es ein optionales Mittagessen gibt. Anschließend Weiterfahrt nach Sigiriya zu Ihrem Hotel.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Aliya Resort & Spa, Sigiriya

Fahrtzeit ca. 5:30 Stunden Strecke ca. 150 km

Prächtige Felsenfestung & Dorfbesuch

Sigiriya

Felsenfestung Sigiriya

Tag 3

Nach dem Frühstück besteigen Sie die prächtige Felsenfestung Sigiriya aus dem 5. Jahrhundert nach Christus. Einst bat Sie dem König Kasyapa Zuflucht. Bekannt ist sie für ihre Spiegelmauer, die aus Gedichten besteht, die von einigen der Tausenden von Besuchern geschnitzt wurden, die den Felsen vor vielen Jahren besuchten. Sehr schön sind auch seine prächtigen Fresken, die ähnlich wie die Ajantha-Fresken von Indien sind. Anschließend genießen Sie ein Mittagessen bei einer sri-lankischen Familie, wo Sie die Gelegenheit erhalten, verschiedene lokale Gerichte zu probieren. Die Kinder erhalten die Gelegenheit, mit den Kindern der Familie zu spielen. Machen Sie anschließend eine Dorftour in Hiriwaduna. Das Wandern durch die Hiriwaduna ist ein Abenteuer, das jeden Naturliebhaber begeistert. Fahren Sie mit einem Bullock-Karren, Sri Lankas altem Transportmittel, auf einem unbefestigten Pfad und machen Sie einen Naturspaziergang durch einen Buschdschungel. Wenn Sie auf einen Bach stoßen, müssen Sie knietief durch den Bach waten und später einen breiteren Nebenfluss mit einem freundlichen Bauernkatamaran überqueren.  

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Aliya Resort & Spa, Sigiriya

Auf der Pirsch im Dschungel

Sigiriya – Gal Oya

Zwei Elefanten im Nationalpark

Tag 4

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Gal Oya. Genießen Sie ein Mittagessen am Fluss, am Wasserfall oder mit Blick auf eine der vielen atemberaubenden Aussichten des Parks. Wir können sogar ein köstliches Picknick-Mittagessen anbieten, das von unserem Safari-Koch zubereitet wird. Anschließend machen Sie eine Jeepfahrt in den vergessenen Nilgala-Abschnitt des Gal Oya-Nationalparks. Das einzigartige Ökosystem des Parks, das einst von alten Königen für die zahlreichen Heilpflanzen und die endemische Vogelwelt geschützt wurde, beherbergt Herden von Elefanten, Wildschweinen, vier Arten von Hirschen, Schakalen, Faultieren, Sumpf-Mugger-Krokodilen und einer Reihe seltener exotischer Vögel. Unsere unerschrockeneren Gäste können die Fahrt mit einer Safari zu Fuß verbinden. Wandern Sie mit unseren erfahrenen Naturforschern durch den Park und beobachten Sie die Tierwelt aus nächster Nähe, während Sie versteckte Ecken des Parks erkunden. Abend zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Gal Oya Lodge, Gal Oya

Fahrtzeit ca. 4:30 Stunden Strecke ca. 150 km

Auf der Teeplantage & in little England

Gal Oya – Nuwara Eliya

Teepflücker in Sri Lanka

Tag 5

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Nuwara Eliya.  Heute können Sie in der Heritance Tea Factory Tee pflücken. Wir schmücken Sie mit lokaler Kleidung - Saree für die Damen, Sarong für die Herren - und stellen Ihnen einen Korb zur Verfügung, in dem Sie Ihre Blätter sammeln können. Dann bringen wir Sie zu unseren Bio-Teefeldern und zeigen Ihnen, welche Blätter Sie pflücken müssen. Unsere professionellen Teezupfer werden Sie begleiten - Sie werden erstaunt sein, wie effizient und schnell sie es schaffen, ihre Körbe im Vergleich zu füllen. Zum Glück erwarten wir nicht, dass Sie mindestens 15 kg pro Tag produzieren, was ihr Ziel ist! Dann kehren wir zur Heritance Mini Tea Factory zurück, wo unser Chef-Tee-Verkoster Nadaraj Ihre Bemühungen inspiziert. Nadaraj nimmt Sie mit auf eine Tour durch die Mini-Teefabrik und erklärt Ihnen den gesamten Prozess vom ersten Trocknen (Verwelken) der Blätter über das Rollen, Fermentieren und Sieben bis hin zur Herstellung der verschiedenen Teesorten. Danach fahren Sie zum Grand Hotel und genießen den High Tea und eine herrliche Auswahl an Snacks, Kuchen, Fondue und Pizzas aus dem Holzofen. Am Nachmittag spazieren Sie zu Fuß durch die Stadt Nuwara Eliya. Nuwara Eliya ist auch als "Little England" bekannt und war die beliebteste Bergstation der Briten, die versuchten, Nuwara Eliya zu einem typischen englischen Dorf zu machen. Das alte Backsteinpostamt, Landhaus wie Hill Club, mit seinen Jagdbildern, berittene Jagdtrophäen und Fische, der 18-Loch-Golfplatz, die Rennstrecke usw. erinnern alle an "England".

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Jetwing St. Andrews, Nuwara Eliya

Fahrtzeit ca. 3:30 Stunden Strecke ca. 120 km

Mit dem Zug durch Sri Lanka

Nuwara Eliya - Ella - Weerawila

Zugstrecke von Nanu Oya nach Ella

Tag 6

Nach dem Frühstück steigen Sie in den Zug von Nanu Oya nach Ella (2. Klasse). Die Strecke gehört zu den Schönsten der Welt. Langsam zuckelt die Bahn durch Teegärten, über Viadukte, durch Tunnel, vorbei an Schluchten und mit Panoramen auf wildes Bergland.  Abholung vom Bahnhof Ella und Weiterfahrt nach Weerawila zu Ihrem Hotel. Abend zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Saraii Village, Weerawila

Fahrtzeit ca. 4:30 Stunden Strecke ca. 135 km

Auf dem Weerawilsa-See auf Angeltour

Weerawila

Fischer auf dem See

Tag 7

Am frühen Morgen unternehmen Sie eine Angeltour, bei der Sie mit Hilfe des örtlichen Fischers Ihren eigenen Fisch fangen. Der atemberaubende Weerawila-See erwartet Sie, während wir Sie einladen, sich den lokalen Fischern anzuschließen, die in ihren traditionellen Kanus unterwegs sind. Bringen Sie dann den frischen Fang an Land und lassen Sie sich von den Fischern ein köstliches, frisches Frühstück zubereiten, das Sie auf dem Tankbund genießen können. Lehnen Sie sich zurück, während Sie warten, und genießen Sie die Umgebung.  Nehmen Sie anschließend an einer Lotus-Malsitzung teil. In der einzigartigen Kunstwerkstatt wird mit natürlichen Lotusblättern auf Leinwand gemalt. Wenn es die Zeit erlaubt, nehmen Sie am Nachmittag an einer Radtour teil (kann auch am nächsten Morgen durchgeführt werden), bei der Sie die Gelegenheit erhalten, unsere lokale Landschaft auf zwei Rädern zu sehen. Mäanderförmige Straßen führen Sie durch üppige Reisfelder und Strauchdschungel. Wenn Sie müde oder durstig werden, machen Sie eine Pause und genießen Sie eine frische King Coconut aus einer Boutique am Straßenrand. Sie können sogar ein Bad im See nehmen, um sich abzukühlen.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Saraii Village, Weerawila

Abschied oder Badeverlängerung

Weerawila – Udawalawe – South Coast

Strand im Süden Sri Lankas

Tag 8

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Udawalawe und besuchen das Elephant Transit Home. Die Elefanten werden hier gut versorgt, bewegen sich frei herum und können durch Weiden in einer ungestörten und natürlichen Umgebung Nahrung erhalten. Zudem werden die Tiere auch drei Mal am Tag gefüttert. Zu den Fütterungszeiten kann man als Beucher dabei sein. Danach geht es für einen Strandaufenthalt an die Südküste.

Mahlzeiten: Frühstück

Im Anschluss an die faszinierende Tour empfehlen wir Ihnen eine entspannende Badeverlängerung an den schönen Stränden Sri Lankas.

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.

Fahrtzeit ca. 1:30 Stunden Strecke ca. 50 km

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90

Kontaktformular