Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Sri Lanka und Malediven

Zwei Perlen im Indischen Ozean

Inklusive Badeaufenthalt auf den Malediven

ab 1.457 € pro Person

  • 12-tägige private Rundreise
  • inkl. persönlichem Guide & Transfers
  • Inkl. Unterbringung & Verpflegung lt. Programm
Jetzt anfragen
  • Ihre Vorteile bei Lotus Travel
  • Persönliche Beratung von Experten
  • Individuell für Sie zusammengestellt

Individuelle Rundreise durch Sri Lanka mit Badeverlängerung auf den Malediven

Sri Lanka und die Malediven, zwei Traumziele schlecht hin. Während Sri Lanka sagenhafte kulturelle und natürliche Schönheiten bietet, bestechen die Malediven mit Ihren wunderschönen Traumstränden. Lassen sich in Sri Lanka verzaubern von den mystischen Tempeln, den Gewürzgärten, begeben Sie sich im Dschungel auf die Pirsch nach Elefanten und Leoparden, fahren Sie mit dem Zug durch die Berglandschaften vorbei an den Teeplantagen und spüren Sie das nostalgische Kolonialflair. Dies ist eine Reise durch Sri Lanka voller Abenteuer, kultureller Highlights und schönen Landschaften. Im Anschluss an Ihre Rundreise genießen Sie einen exklusiven Badeaufenthalt auf den Malediven.

Colombo — Minneriya — Sigiriya — Polonnaruwa — Sigiriya — Dambulla — Kandy — Peradeniya — Nuwara Eliya — Ella — Yala — Negombo — Airport — Male — Malediven — Malé

Ihre Reiseroute

Willkommen in Sri Lanka

Colombo

Skyline von Colombo

Tag 1

Am Flughafen in Colombo werden Sie von Ihrem Fahrer willkommen geheißen und unternehmen anschließend eine City-Tour durch das historische Zentrum. Die Hauptstadt Sri Lankas hat sich in den vergangenen Jahren rasant zu einer Metropole mit vielfältigen Facetten entwickelt. Vielerorts ist der Charme der ehemaligen britischen Kolonialzeit noch zu spüren. Sie sehen und besuchen einen über 100 Jahre alten Glockenturm, pittoreske Kolonialbauten, den bunten Pettah Basar, wo Sie allerlei ersteigern können, einen hinduistischen sowie buddhistischen Tempel und prächtige Villengebiete, wo sich die Oberschicht Sri Lankas Denkmäler erbaut haben. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.   

Unterkunft: The Ocean Colombo, Colombo

Fahrtzeit ca. 2:10 Stunden Strecke ca. 40 km

Auf der Pirsch im Nationalpark

Colombo – Minneriya – Sigiriya

Elefanten im Minneriya Nationalpark

Tag 2

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sigiriya und checken im Hotel ein. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Jeep-Safari im Minneriya-Nationalpark. Halten Sie Ausschau nach Elefanten, Sambar Hirschen, Leoparden, Affen und Bären. Von historischer Bedeutung ist der Minneriya Tank, welcher von König Mahasen erbaut wurde und während der Trockenzeit (Juni bis September) den Tieren als Wasserquelle dient. Es gibt auch seltene Bambusbäume in diesem Park, die einzigartig im Minneriya-Nationalpark sind.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Kassapa Lions Rock, Sigiriya

Fahrtzeit ca. 5:30 Stunden Strecke ca. 190 km

altes Königreich & prächtige Felsenfestung

Sigiriya – Polonnaruwa – Sigiriya

Sigiriya Felsenfestung

Tag 3

Nach dem Frühstück besuchen Sie das alte Königreich Polonnaruwa. Polonnaruwa ist Sri Lankas zweitältestes Königreich und verfügt über eine Vielzahl von Ruinen und Orten religiöser Verehrung. Einige der vielen interessanten Orte in Polonnaruwa sind der Gal Viharaya (Steintempel), Lankathilake, das Tivanka Image House, Nissanka Latha Mandapaya, die Audience Hall und das Vatadage. Danach besteigen Sie die Sigiriya Rock Fortress. Die prächtige Felsenfestung aus dem 5. Jahrhundert nach Christus und die Zitadelle baten dem König Kasyapa einst Zuflucht. Ebenso ist sie weltbekannt für ihre Spiegelmauer, die aus Gedichten besteht, die von einigen der Tausenden von Besuchern geschnitzt wurden, die den Felsen vor vielen Jahren besuchten. Sehr schön sind auch seine prächtigen Fresken, die ähnlich wie die Ajantha-Fresken von Indien sind.

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Kassapa Lions Rock, Sigiriya

Fahrtzeit ca. 1 Stunden Strecke ca. 57 km

Felsentempel & heiliger Zahn

Sigiriya - Dambulla - Kandy

Goldener Tempel von Dambulla

Tag 4

Ihr erstes Etappenziel sind die antiken Felsentempel von Dambulla (UNESCO-Kulturdenkmal). Anschließend geht es nach Kandy, das spirituelle und religiöse Zentrum Sri Lankas. Die antike Königsstadt (UNESCO-Kulturdenkmal) liegt idyllisch an einem See. Im Tempel des heiligen Zahns wird eine Reliquie Buddhas verehrt, wo Sie einer Tempelzeremonie beiwohnen. Am Abend besuchen Sie eine kulturelle Darbietung und sehen die berühmten, farbenprächtigen Kandy-Tänzer.  

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Oak Ray Regency, Kandy

Fahrtzeit ca. 3 Stunden Strecke ca. 90 km

Botanische Freuden & kolonialer Charme

Kandy – Peradeniya – Nuwara Eliya

Teeplantage in Nuwara Eliya

Tag 5

Vormittags besuchen Sie den botanischen Garten von Peradeniya, dessen üppige Pflanzenvielfalt Sie mitreißen wird. Weiter führt Sie Ihre Reise ins zentrale Bergland und die „Stadt des Lichts und der Teeplantagen“ Nuwara Eliya, einen 1900 m hoch gelegenen Erholungsort. Die Kolonialherren verbrachten den Sommer im kühlen Hochland – einer Sommerfrische als Reminiszenz an ihre Heimat mit viktorianischen Bauten, englischem Rasen sowie einem 18-Loch-Golfplatz. In einer Teefabrik erfahren Sie, welche Stationen der Ceylon Tea bis zu seiner Abfüllung durchläuft.      

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: Heaven Seven Hotel, Nuwara Eliya

Fahrtzeit ca. 3 Stunden Strecke ca. 80 km

Entzückende Zugfahrt durch das Bergland

Nuwara Eliya – Ella – Yala

Zugfahrt von Nanoya nach Ella

Tag 6

Nach dem Frühstück startet Ihre Zugfahrt von Nanu Oya (Bahnhof von Nuwara Eliya) nach Ella – eine Strecke, die zu den Schönsten der Welt zählt. Langsam zuckelt die Bahn durch Teegärten, über Viadukte, durch Tunnel, vorbei an Schluchten und mit Panoramen auf wildes Bergland.   Danach geht es weiter nach Yala. 

Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen

Unterkunft: The Tamarind Tree Hotel, Tissamaharama

Fahrtzeit ca. 5 Stunden Strecke ca. 190 km

Auf der Pirsch im Nationalpark

Yala – Negombo

Leopard im Yala Nationalpark

Tag 7

Am frühen Morgen erkunden Sie den Yala Nationalpark bei einer Jeep-Safari. Seine 1.572 qkm werden von Elefanten, Wasserbüffeln, Affen, Leoparden, Hirscharten und weiteren Arten bevölkert. Zwei Zahlen verdeutlichen diese Vielfalt: Im Park leben 32 Säugetier- sowie 142 Vogelarten, von denen sich fünf ausschließlich im Yala Nationalpark finden. Danach fahren Sie Richtung Negombo und unternehmen eine Stadtrundfahrt durch Galle

Mahlzeiten: Frühstück

Unterkunft: Cloud 9 Boutique Hotel, Negombo

Fahrtzeit ca. 5:30 Stunden Strecke ca. 200 km

Auf zu den Trauminseln der Malediven

Negombo – Airport – Male

Anflug auf die Malediven

Tag 8

Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen in Colombo gebracht. Flug auf die Malediven auf die Hauptinsel Malé. Dort angekommen werden Sie abgeholt und per Schnellboot oder Wasserflugzeug zu Ihrem Badehotel gebracht. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Fun Island Resort & Spa, Male

Entspannen im Paradies

Malediven

South Male Atoll

Tag 9 - 11

Genießen Sie allmorgendlich Ihr Frühstück und gestalten Sie dann die Tage ganz nach Ihren Wünschen. Entspannen Sie in Ihrer schönen Hotelanlage oder am hoteleigenen Strand. Entdecken Sie die traumhafte Umgebung

Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Unterkunft: Fun Island Resort & Spa, Male

Abschied vom Paradies oder Badeverlängerung

Malé

Traumstrand der Malediven

Tag 12

Nach dem Frühstück Transfer per Schnellboot oder Wasserflugzeug zum Flughafen von Malé und Rückflug nach Deutschland.

Mahlzeiten: Frühstück

Sehr gerne passen wir diese Rundreise Ihren Wünschen und Bedürfnissen an.  

Karte

Haben Sie noch Fragen?
Wir helfen Ihnen auch gerne telefonisch bei der Zusammenstellung Ihrer Traumreise.

089 - 20 20 89 90

Kontaktformular