Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Rundreisen durch Java

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter Flex-Tarif

Die kulturreiche Vulkaninsel zeigt ihre Schätze

Erleben Sie die atemberaubende Landschaft der imposanten Vulkaninsel bei einer individuellen Rundreise nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Java hat neben den Sehenswürdigkeiten in der indonesischen Hauptstadt Jakarta auch zahlreiche Schätze vergangener Dynastien zu bieten. Freuen Sie sich auf unvergessliche Momente, wenn Sie durch die eindrucksvollen Tempelanlagen streifen, die spektakulären Reisfelder auf sich wirken lassen, die Krater der aktiven Vulkane Bromo und Ijen erklimmen oder den Einheimischen in ihren traditionellen Dörfern auf Augenhöhe begegnen.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung als Spezialreiseveranstalter für individuelle Asien Reisen, ist Lotus Travel genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Unsere Reiseexperten erstellen Ihnen gerne unverbindlich und kostenfrei ein Angebot für Ihre Privatreise durch Java.

Die Vorteile einer maßgeschneiderten Rundreise mit Lotus Travel auf einen Blick

1. Individuelle Reisen

Genießen Sie die Vorteile einer maßgeschneiderten, individuellen Rundreise mit Lotus Travel. Wir erstellen Ihre persönliche Reiseroute nach Ihren Wünschen, auch abseits der berühmten Touristenpfade Javas. 

2. Private Guides vor Ort

Während Ihrer individuellen Rundreise durch Java werden Sie von einem geschulten, lokalen Reiseführer begleitet, der Ihnen die Schätze der vulkanischen Insel zeigt. Neben wissenswerten Informationen können Sie sich auch auf spannende Geheimtipps und Empfehlungen freuen. 

3. Authentische Erlebnisse

Lernen Sie die Kultur und Traditionen der Einheimischen Javas hautnah bei persönlichen Begegnungen kennen. 

Sightseeing

Sehenswürdigkeiten & Highlights einer Rundreise durch Java

Im Süden

Borobodur

Die größte buddhistische Tempelanlage der Welt liegt ca. 25 km nordwestlich von Yogyakarta. Seit 1991 zählen die kolossalen Pyramiden aus der Zeit der Sailendra-Dynastie zum UNESCO-Weltkulturerbe. 

In Jakarta

Monumen Nasional

Die 137 m hohe Säule im Zentrum der Hauptstadt Jakarta ist ein Monument für die Unabhängigkeit Indonesiens. Auf der Spitze befindet sich eine Flamme, die mit 35 kg Gold überzogen ist.  

Im Westen

White Crater

Der Vulkansee ist sowohl bei Einheimischen als auch bei Touristen ein beliebtes Ausflugsziel. Je nach Wetter und Licht schimmert der vulkanische See weiß oder türkis und bietet spektakuläre Fotomotive. 

Im Westen

Taman Safari

In dem 170 Hektar großen Safaripark in Bogor, im Westen Javas, lassen sich über 3.000 exotische Tiere, wie z.B. Bengalische Tiger, Giraffen oder Malaienbären, beobachten. Der sehenswerte Jaksa Wasserfall nahe dem Safaripark lässt sich zu Fuß oder mit der Bimmelbahn erreichen. 

In Jakarta

Kota Tua

Der Stadtteil umfasst die Altstadt von Jakarta. Neben historischen Gebäuden aus der Kolonialzeit, befinden sich hier außerdem das Geschichtsmuseum Sejarah Jakarta und das pulsierende China Town.

Im Osten

Mount Bromo

Der faszinierende Vulkan im Nationalpark Bromo-Tengger-Semeru ist eines der beliebtesten Touristenziele auf Java. Der 2.329 m hohe Mount Bromo zählt zu den aktivsten Vulkanen der Insel. Der Sonnenaufgang am Mount Bromo ist garantiert unvergesslich. 

Im Süden

Prambanan

Die hinduistische Tempelanlage, 18 km östlich von Yogyakarta, wurde um das Jahr 850 erbaut. Das UNESCO-Weltkulturerbe mit den charakteristischen spitzen Türmen ist eine der größten hinduistischen Tempelanlagen in Südostasien und darf bei einer Java Rundreise nicht fehlen. 

In Jakarta

Taman Mini Indonesia Indah

In dem Themenpark im Südosten Jakartas kann man die traditionelle Bauweise Indonesiens kennenlernen. Die traditionellen Häuser wurden maßstabsgetreu erreichtet. 

Im Süden

Ratu Boko

Nur wenige Kilometer von Prambanan entfernt, befindet sich die archäologische Stätte Ratu Boko. Die Palastanlage aus Stein liegt auf einem Plateau und ist ein beliebtes Fotomotiv, vor allem zum Sonnenuntergang. 

Reiseverlauf

So könnte Ihre Reiseroute in Java aussehen

1. Tag: Yogyakarta  –  Borobudur

Nach Ankunft am Flughafen Yogyakarta werden Sie von Ihrem Reiseleiter begrüßt und per Privattransfer nach Borobudur gefahren. Bei einer Ankunft am Morgen, besuchen Sie auf dem Weg den Mendut Tempel und den Pawon Tempel mit ihren eindrucksvollen Steinstatuen.

2. Tag: Borobudur – Candirejo – Wonosobo

Heute besuchen Sie die majestätische Tempelanlage Borobudur, die größte buddhistische Tempelanlage der Welt. Anschließend lernen Sie im Dorf Candirejo das Leben der Landbevölkerung kennen und unternehmen eine Fahrt mit einem traditionellen Pferdewagen, dem Dokar. Sie sehen traditionelle Häuser und können den Dorfbewohnern beim Gemüse ernten, Gebäck herstellen und Gamelan-Musik spielen zugucken. Später erreichen Sie Wonosobo und können den Abend entspannt ausklingen lassen.

3. Tag: Wonosobo - Dieng Plateau – Yogyakarta

Morgens fahren Sie zum vulkanischen Dieng Plateau. Sie besuchen den Telaga Cebong See und den Sikidang Krater. Schwefelhaltige Dämpfe und Krater mit sprudelndem Wasser zeugen von der vulkanischen Aktivität des Plateaus. Anschließend fahren Sie nach Arjuna und besichtigen die beeindruckenden Hindutempel. Am Abend erreichen Sie Yogyakarta.

4. Tag: Yogyakarta – Prambanan – Yogyakarta

Nach dem Frühstück können Sie sich auf ein wahres Highlight freuen – die Heiligtümer von Prambanan. Die Tempel sind den Göttern Brahma, Vishnu und Shiva gewidmet und gehören zu den schönsten und wertvollsten des Hinduismus. Nach der Besichtigung erfolgt der Transfer zum Flughafen. Im Anschluss an die faszinierende Tour empfehlen wir Ihnen eine entspannte Badeverlängerung auf Bali.

Erfahrungsberichte unserer Kunden

Vielen Dank für die Planung unserer Rundreise durch Java! Die Vulkane und Tempelanlagen waren unvergesslich schön. Unser Guide war sehr freundlich und sorgte für unterhaltsame Tage. Die Reise wird uns noch lange in Erinnerung bleiben!
Familie Petersen
Reiseinformationen

Reisetipps für eine Rundreise durch Java

Reisevorbereitungen

  • Einreisebestimmungen: Touristen können für Aufenthalte bis 30 Tage visafrei in Indonesien einreisen. Sie benötigen einen gültigen Reisepass.
  • Anreise: Von Deutschland aus können Sie per Flug nach Jakarta reisen. Umsteigeverbindungen werden von den großen deutschen Flughäfen aus angeboten. Direktflüge nach Indonesien gibt es leider nicht. Die Flugzeit von Frankfurt nach Jakarta beträgt je nach Umsteigeverbindung ca. 14-20 Stunden. Wenn Sie zuvor auf einer anderen indonesischen Insel sind, können Sie per Inlandsflug oder Fähre nach Java reisen.
  • Reisezeit: Die beste Reisezeit für eine individuelle Rundreise durch die vulkanische Insel ist von Mai bis September. Die Temperaturen sind ganzjährig warm, zwischen 22 und 29 °C.
  • Reisedauer: Für eine individuelle Rundreise durch Java sollten Sie mindestens 1 bis 2 Wochen Urlaub einplanen. Lassen Sie sich genügend Zeit, die Schätze der Insel kennenzulernen. Eine anschließende Badeverlängerung, z.B. auf Bali, sorgt für Entspannung nach der aufregenden Rundreise.

Länderinformationen

  • Zeitverschiebung: +6 Stunden (Sommerzeit +5 Stunden)
  • Reisebegleitung: Indonesien ist dank der zahlreichen Nationalparks und traumhaften Strände auch bei Familien mit Kindern ein beliebtes Reiseziel. Gerne erstellen wir Ihnen ein kinderfreundliches Angebot für Ihre individuelle Rundreise durch Java. Im Anschluss empfehlen wir einen Badeaufenthalt in einem familienfreundlichen Hotel auf Bali. Auf Anfrage können wir Babybetten in den Hotels, Kindermenüs im Flugzeug und Kindersitze für die Transfers organisieren.
  • Religion: Die meist verbreitete Religion in Indonesien ist mit ca. 87% der Islam. Etwa 10% sind Christen und kleinere Minderheiten sind Hindus oder Buddhisten.  
  • Küche: Indonesien ist berühmt für seine zahlreichen Reisfelder. Das Grundnahrungsmittel Reis wird bis zu 3 mal täglich gegessen. An den Küsten sind fangfrischer Fisch und Meeresfrüchte häufig auf den Speisekarten zu finden. Auf Java gilt das Essen als etwas milder und süßer als in anderen Landesteilen. Ayam goreng (gebratenes Huhn) ist in Indonesien ein sehr beliebtes Gericht und wird daher auch als Nationalgericht bezeichnet. Beim Essen muss kein Messer verwendet werden, da Zutaten wie Fleisch vor dem Kochen zerkleinert werden. 
FAQ

Häufig gestellte Fragen

  • Für wen eignen sich Rundreisen durch Java?

    Die individuellen Java Rundreisen mit Lotus Travel sind für alle Altersklassen, Familien, Alleinreisende, Paare und junge Leute geeignet. Ihre Privatreise durch Java stellen wir nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Budget zusammen. 

  • Wieviel kostet eine Lotus Travel Rundreise durch Java?

    Der Preis einer individuellen Rundreise durch Java ist abhängig von der Reisedauer, der gewünschten Hotelkategorie und der Reisezeit. Eine einwöchige Rundreise mit 7 Nächten ist ab ca. 1.100 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

  • Kann ich meine Java Rundreise mit anderen Ländern kombinieren?
    Ja, Sie können Ihre Java Rundreise nach belieben mit anderen Ländern kombinieren. Bei Flugverbindungen mit Zwischenstopp in Singapur bietet sich z.B. ein Stop-over als Höhepunkt der Reise an. Wir erstellen Ihnen gerne ein passendes Angebot, unverbindlich und kostenfrei.