Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Studienreisen nach Sri Lanka

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter Flex-Tarif

Tauchen Sie in die regionale Kultur ein

Bei einer Studienreise nach Sri Lanka tauchen Sie tief in die Kultur der Insel im Indischen Ozean ein und erfahren mit Hilfe eines Reiseführers mehr über Geschichte, Traditionen und Menschen vor Ort.

Dabei treffen Sie auf die einheimische Bevölkerung, unter anderem indem Sie in einem Homestay, bei einer privaten Familie übernachten. Freuen Sie sich des Weiteren auf hinduistische Tempel und buddhistische Höhlen von Colombo über Anuradhapura bis hin nach Dambulla im Landesinneren.

Reisearten

Reisethemen für Studienreisen nach Sri Lanka

Rundreisen

Um das Land ganzheitlich kennenlernen zu können, empfehlen wir Ihnen eine Rundreise. Ihre Reiseleitung führt Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Sri Lankas und erzählt Ihnen die Geschichten zu den historischen Tempelanlagen. Neben den absoluten Highlights stehen auch echte Geheimtipps abseits der ausgetretenen Pfade auf dem Programm. Die Routen lassen sich individuell an Ihre persönlichen Interessen anpassen.

Kulturreisen

Bei einer Bildungsreise nach Sri Lanka bieten wir Ihnen unter anderem exklusive Homestays an. Hierbei handelt es sich um einen echten Begegnungsurlaub, bei dem Sie privat bei einer singhalesischen Familie oder einer anderen regionalen ethnischen Gruppe übernachten. Dadurch haben Sie einen hautnahen Einblick in Kultur und Alltag vor Ort.

Trekking

Möchten Sie die Natur Sri Lankas entdecken, begeben Sie sich auf eine Trekking Tour. Erleben Sie dabei die endemische Flora und Fauna inmitten der Berge und Dschungelwelten. Ihre Reiseleitung erklärt Ihnen detailliert, welche Tier- und Pflanzenarten hier leben und gedeihen. Dabei kommen Sie häufig an uralten Tempeln inmitten der Natur vorbei.

Beliebte Reisethemen für einen Bildungsurlaub in Sri Lanka

Urlaubsorte

Die beliebtesten Reiseziele für eine Bildungsreise in Sri Lanka

Die Küste

Die Küstenregion rund um Colombo ist ein guter Beginn für Ihren Bildungsurlaub. Sie können Spaziergänge rund um den Beira-See unternehmen, uralte hinduistische Tempel besuchen und sich die historische Kolonialarchitektur ansehen.

Neben Colombo sind auch Kalutara und die Strände von Negombo sehenswert. Kombinieren Sie Ihre Studienreise nach Sri Lanka mit einigen erholsamen Stunden am Strand.

Das Landesinnere

Die meisten archäologischen Stätten finden Sie im Landesinneren, zum Beispiel rund um die Gemeinde Dambulla. Dort sehen Sie sich gemeinsam mit dem Reiseführer die mehr als 80 buddhistischen Höhlentempel mit ihren prächtigen Malereien und Buddha-Statuen an. Nicht weit entfernt liegt die ehemalige Hauptstadt Anuradhapura, die für ihre historischen Bauten und Tempel im Mahamevnawa-Park bekannt ist. Der Sri Mahabodni ist eine der wichtigsten Pilgerstätten in ganz Sri Lanka und bei Nuwara Eliya können Sie die typischen Teeplantagen Sri Lankas besichtigen. Ihr persönlicher Guide erzählt Ihnen mehr zur Geschichte und taucht mit Ihnen in den buddhistischen Glauben ein.

Sightseeing

Sehenswürdigkeiten & Highlights eines Bildungsurlaubs in Sri Lanka

An der Küste

Yala-Nationalpark

Mit mehr als 1.500 Quadratmetern ist der Yala einer der größten Nationalparks in Sri Lanka. Inmitten der malerischen Wälder leben viele Tierarten: Von Wasserbüffeln und exotischen Vögeln bis hin zu Affen, Elefanten und Leoparden.

Das Naturreservat eignet sich bestens für spannende und nachhaltig gestaltete Safaris, bei denen Sie mit Ihrer Kamera die einheimischen Tiere festhalten können.

Im Landesinneren

Sigiriya

Naturfans kommen bei einem Trekkingtrip zum Felsmonolithen Sigiriya auf ihre Kosten. Es handelt sich hierbei nicht nur um ein eindrucksvolles Naturwunder. Auf dem Plateau und rund um die Formation finden Sie historische Festungsruinen, Zisternen und bestens erhaltene Fresken, wie die so genannten Wolkenmädchen. Ihr Reiseführer wird Ihnen interessante Geschichten über diesen Ort erzählen.

An der Küste

Galle Altstadt

Die Stadt Galle liegt südlich von Colombo an der Küste und wurde ursprünglich als Festung von den Niederländern gegründet. Sie gilt als größte noch erhaltene europäische Anlage dieser Art in Südasien.

In der Altstadt lassen sich auch die Ruinen anderer kolonialer und Handelsmächte wie der Perser, Araber, Griechen, Römer, Briten und Portugiesen besichtigen.

Im Landesinneren

Anuradhapura

Anuradhapura ist Sri Lankas historische Königsstadt und begeistert mit einer Vielzahl an historischen Tempeln, allem voran im Mahamevnawa-Park. Zu den absoluten Highlights zählt die buddhistische Pilgerstätte Sri Mahabdhi.

Zudem werden Sie viele Klöster und Stupas in der Nähe besichtigen können.

Im Landesinneren

Dambulla Felsentempel

Im Herzen des Landes können Sie in Dambulla die etwa 80 Höhlentempel besichtigen.

Nehmen Sie sich mit dem Reiseführer auf einer Bildungsreise nach Sri Lanka etwas Zeit, um sich die vielen Buddha-Statuen anzusehen und mehr über die Geschichte dieses heiligen Ortes zu erfahren.

Im Landesinneren

Kandy mit Zahntempel

Kandy im Zentrum von Sri Lanka ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen in den dicht bewaldeten Bergen. Hoch auf dem Bahirawakanda-Berg thront eine imposante Buddha-Statue. Der linke Eckzahn des Erleuchteten befindet sich der Überlieferung nach als Reliquie im Tempel Sri Dalada Maligawa, dem Zahntempel.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Kulturreisen nach Sri Lanka