Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Studienreisen nach Thailand

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter Flex-Tarif

Das Reich von Siam entdecken

Auf Ihrer Studienreise nach Thailand mit Lotus Travel dürfen Sie sich auf einen sehr individuell ausgerichteten Ansatz des Urlaubmachens freuen. Ganz nach Ihren Wünschen können Sie mit uns als Reiseveranstalter Ihre Interessen besprechen. Wir planen daraufhin Ihre persönliche Bildungsreise nach Thailand mit vielen spannenden und lehrreichen Entdeckungen. Dabei erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter Hintergründe zu Tempelanlagen, Königreich und Natur und haben die Möglichkeit, direkt mit den Menschen vor Ort in Kontakt zu kommen.

Reisearten

Reisethemen für Studienreisen nach Thailand

Trekking

Wenn Sie eine geführte Reise mit Lotus Travel nach Thailand buchen, können Sie sich vor Ort zum Beispiel dem Trekking widmen. Bei Naturausflügen nimmt Sie die Reiseleitung zu malerischen Nationalparks mit, in denen die wilde tropische Landschaft abseits der Städte auf Sie wartet. Ebenso interessant sind die Besuche verschiedener Inselgruppen in der Andamanensee oder im Golf von Thailand. Die Inselwelten locken nicht nur mit Traumstränden sondern auch mit ihrem faszinierenden Dschungel.

Kulturreisen

Bei einer begegnungsorientierten Bildungsreise nach Thailand tauchen Sie ein in die thailändische Lebensweise. Bei einem Homestay übernachten Sie statt im Hotel im Privathaus einer thailändischen Familie und nehmen am Alltag teil. Somit haben Sie auch die Gelegenheit, über das Leben vor Ort zu reden und regionale Kulinarik zu probieren. In traditionellen Dörfern erhalten Sie einen Einblick in das Leben und die Traditionen im Land des Lächelns. Gäste werden hier fernab vom Tourismus freundlich mit landestypischem Essen empfangen.

Rundreisen

Besonders ergiebig, wenn es um das kulturelle Lernen im Bildungsurlaub in Thailand geht, sind Rundreisen. Hier bringt Sie der Reiseführer zu den wichtigsten Orten des Landes, ohne sie einfach nur abhaken zu wollen. Ganz im Gegenteil: Überall lassen wir uns ausreichend Zeit, um die lokale Kultur hautnah erfahren zu können. Vom Regenwald und Traumstränden bis hin zu Tempeln und Palästen – bei einer Rundreise lernen Sie das Land von all seinen Facetten kennen.

Beliebte Reisethemen für einen Bildungsurlaub in Thailand

Urlaubsorte

Die beliebtesten Reiseziele für eine Bildungsreise in Thailand

Die Hauptstadt

Die Metropole Bangkok ist natürlich ein absolutes Muss bei einer Studienreise nach Thailand. Hier ist es vor allem der prunkvolle Königspalast, dem Sie unbedingt einen Besuch abstatten sollten. Beachten Sie hier zum Beispiel die schmuckvoll geschwungenen Giebel und die Pagoden der fast 100 Gebäude auf dem Areal. Bangkok besitzt daneben viele weitere buddhistische Tempel, aber auch nennenswerte Märkte und Ausgehviertel.

Nordthailand

Der Norden von Thailand ist eine Region für alle, die es etwas ruhiger und bodenständiger angehen möchten. Von Chiang Mai und Chiang Rai aus gelangen Sie hinauf in die Berge, unter anderem auch in das malerische Goldene Dreieck mit seinen dichten tropischen Wäldern.

Zudem lassen sich in Nordthailand beeindruckende Wasserfälle und Elephant Sanctuaries entdecken. In den Schutzcamps erleben Sie Elefanten hautnah.

Südthailand

Im Süden von Thailand sowie auf der Insel Phuket warten traumhafte Strände auf Sie. Hier, am Rande der Andamanensee, ragen spektakuläre Felsnadeln aus dem Meer.

Am Golf von Thailand setzen Sie wiederum zu anderen Eilanden wie Ko Samui, Ko Phangan und Ko Tao über, die allesamt ideal für einen Kultururlaub in Thailand plus Wassersport geeignet sind.

Neben den paradiesischen Inselwelten finden Sie in Südthailand auch zahlreiche Nationalparks und Dschungel.

Sightseeing

Sehenswürdigkeiten & Highlights eines Bildungsurlaubs in Thailand

In der Hauptstadt

Wat Arun

Im Osten von Bangkok befindet sich der Tempel der Morgenröte, auch Wat Arun genannt. Der prunkvoll verzierte Stupa ragt etwa 80 Meter in den Himmel. Entstanden ist die Anlage zur Zeit des siamesischen Ayutthaya-Reiches im 18. Jahrhundert.

In der Hauptstadt

Königspalast

Im Herzen von Bangkok ist der Königspalast am Ufer des Chao Phraya die mit Abstand wichtigste Sehenswürdigkeit. Die Anlage besteht aus etwa 100 einzelnen Gebäuden, zu denen auch der Goldene Stupa des Wat Phra Kaeo (Tempel des Smaragd-Buddhas) gehört. 

In der Hauptstadt

Wat Pho

Im Zentrum der historischen Altstadt von Bangkok befindet sich der königliche Tempel erster Klasse Wat Pho. Hier lernen Sie während Ihrer Studienreise nach Thailand mehr über den Buddhismus. Beeindruckend ist an der Anlage vor allem der liegende Buddha, der komplett in Blattgold gehüllt ist.

Im Norden

Grand Canyon Chiang Mai

Für Abwechslung während Ihres Urlaubs in Thailand sorgt der „Grand Canyon Chiang Mai“. Der ehemalige Steinbruch dient heute als Areal für Kletterer, Kanuten und Schwimmer. Auf dem Gebiet gibt es mittlerweile auch zwei Wasserparks.

Im Norden

Nationalpark Doi Inthanon

Der Nationalpark Doi Inthanon umfasst in erster Linie den mehr als 2.500 Meter hohen Berg gleichen Namens. Rund um die höchste Erhebung des Landes können Sie dabei spektakuläre Wasserfälle wie den Wachirathan bewundern.

Im Norden

Geschichtspark Sukhothai

Die Geschichte von Sukhothai geht bis in das 13. Jahrhundert zurück und war vermutlich das erste buddhistisch geprägte Reich in dieser Region. Die historische Stätte zählt zum UNESCO Weltkulturerbe. Im Archäologie- und Geschichtspark der Stadt sind etliche Buddhastatuen und Stupas erhalten geblieben.

Im Zentrum

Chao Praya

Eine interessante Unternehmung auf einer Kulturreise nach Thailand ist eine Bootsfahrt auf dem Chao Praya. Der Fluss durchquert unter anderem Bangkok und führt Sie auch zur ehemaligen Hauptstadt Ayutthaya. Die alte Königsstadt ist geprägt von prunkvollen Tempeln und Palästen.

Im gesamten Land

Elephant Sanctuary

Die thailändischen Elefanten sind heilige und besonders schützenswerte Tiere. Mit den Dickhäutern kommen Sie in Ihrem Bildungsurlaub in Thailand in einem der vielen Elephant Sanctuary Parks zum Beispiel in Phuket und Chiang Mai in Kontakt.

Im Süden

Phang Nga Nationalpark

Der Nationalpark Phang Nga fasziniert mit seinen mehr als 40 bezaubernden tropischen Inseln in der Andamanensee, die ein guter Ausgangspunkt zum Tauchen sind. In die Filmgeschichte ist die James-Bond-Insel Khao Ping Kan mit der markanten Felsnadel vor der Küste eingegangen.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zu Kulturreisen nach Thailand

  • Was ist das Besondere an einer Studienreise nach Thailand mit Lotus Travel?

    Im Rahmen einer geführten Reise mit Lotus Travel haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Schwerpunkte Ihres Thailand Bildungsurlaubs individuell festzulegen. Begegnen Sie zum Beispiel aktiv den Menschen vor Ort, lernen mehr über die thailändische Kultur kennen und arbeiten sich unter anderem auch in die Bedeutung des Buddhismus in Thailand ein. All unsere Reisen können Sie außerdem so kombinieren, dass Sie neben Thailand auch noch weitere Länder Südostasiens bzw. Asiens entdecken können.

  • Für wen eignet sich eine geführte Reise nach Thailand?

    Eine Studienreise nach Thailand eignet sich vor allem für Menschen, die Freiheit und Entdeckergeist lieben. Sie können mit Lotus Travel als Anbieter individuell planen und Attraktionen abseits der ausgetretenen Pfade kennenlernen. Ob als Gruppenreise oder Privatreise entscheiden Sie dabei selbst.

  • Was ist die perfekte Reisedauer für einen Bildungsurlaub in Thailand?

    Da es sich bei Thailand um eine relativ lange Flugreise mit Reiseleitung handelt, sollten Sie mit mehr als einer Woche, am besten mit 10 bis 14 Tagen planen. Für einen möglichst authentischen Eindruck empfehlen wir Ihnen einen Urlaub von mindestens 2 Wochen im Land des Lächelns. In der Zeit erhalten Sie einen Einblick in die schönsten Regionen und Traditionen Thailands. Empfehlenswert ist außerdem ein anschließender Badeurlaub am Strand.