Montag bis Freitag 09:00 - 18:00 Uhr / Samstags nach Vereinbarung: 089 - 20 20 89 90

Trekking in Ubud

Dschungel, Vulkane und Reisfelder

Individuelle Reise vom Spezialisten

Jetzt anfragen
  • Sorglos buchen
  • Kostenfrei stornierbar
  • Abgesichert mit Insolvenzschutz
  • Alle Details unter Flex-Tarif

Wanderurlaub in Ubud

Bei einer Trekkingreise nach Ubud genießen Sie nicht nur Balis Traumstrände, sondern erleben die einzigartige Natur der Insel hautnah. Erkunden Sie die üppigen Regenwälder oder wandern Sie mit Ihrem persönlichen Guide über die schwarzen Lavafelder der Vulkane.

Eine geführte Wanderreise nach Ubud führt Sie ins fast unberührte Hochland von Bali. Mit Lotus Travel erleben Sie Wandern in Bali individuell und nachhaltig. Als spezialisierter Anbieter für Trekkingurlaub stellen wir Routen nach Ihren persönlichen Wünschen zusammen. Reisen Sie zu zweit, als Familie oder in einer Gruppe abenteuerlustiger Freunde.

Angebote

Trekkingreisen nach Ubud mit Lotus Travel

Unterkünfte

Bei den mehrtägigen Trekkingtouren wird der Ausgangspunkt in der Regel ein Base-Camp mit Zelten sein. Wer es etwas bequemer mag, entscheidet sich für Komfort Trekking und übernachtet in ausgewählten Privatunterkünften, Teehäusern oder Tented Camps in Einzel- oder Doppelzimmern.

Programme

Für Ihre Wanderreise nach Ubud haben wir beliebte Touren in Packages zusammengefasst. Unsere Spezialisten beraten Sie gerne zu speziellen Rundreisen, wie Dschungel Trekking, Vulkan Trekking, Canyon Trekking oder auch Reisfeld-Trekking. Ob Anfänger oder erfahrene Hiker, rund um Ubud finden alle Wanderfreunde die richtige Tour. Die Vulkanbesteigung auf Balis heiligem Berg Batur darf auf Ihrer Trekkingreise nicht fehlen. Der mysteriöse, aktive Vulkan zieht abenteuerlustige Besucher aus aller Welt an.

Sightseeing

Highlights beim Trekking in Ubud

Hidden Canyon in Sukawati

Vom Basislager in Ubud startet die Tour zum Hidden Canyon in Sukawati. Er besteht aus drei imposanten Schluchten, umgeben von schroffen Felswänden und tiefgrünem Dschungel. Durchqueren Sie diese beeindruckende Landschaft an der Seite eines erfahrenen Reiseführers, der Ihnen bei Bedarf immer hilfreich zur Seite steht.

Tegallalang Rice Terrace

Die Tegallalang Rice Terrace gehört zu den beliebtesten Zielen leichter Wandertouren. Erklimmen Sie die serpentinenartig an einem Berg angelegten Reisterrassen und beobachten Sie dabei die Bauern bei Ihrer täglichen Arbeit. In kleinen Restaurants genießen Sie mit Blick auf das grüne Tegalalang-Tal die balinesische Küche.

Bali Pulina Coffee Plantation

Auf Ihrer Wanderreise nach Ubud sollte der Besuch dieser Kaffeeplantage nicht fehlen.

Eine Führung über die Plantage, mit Verkostung des berühmten Kopi Luwak Kaffees, verbinden Sie mit Spaß auf der Seilrutsche und Entspannung im Quellwasserpool mitten im Dschungel.

Tegenungan Wasserfall

Wasserfälle werden Ihnen beim Trekking in Ubud häufig begegnen. Einer der schönsten liegt am heiligen Petanu River.

Hier können Sie baden und entspannen. Die Einheimischen sagen dem Tegenungan Wasserfall übrigens auch heilende Qualitäten nach.

Goa Gajah

Die Spiritualität der Insel Bali lernen Sie in Goa Gajah, einem der ältesten und bekanntesten Heiligtümer Balis kennen. Betreten Sie die Elefantenhöhle durch den furchteinflößenden Schlund eines Dämons und entdecken Sie im Inneren die Statue von Ganesha, des Gottes der Weisheit. Im Tempel Pura Taman finden auch öffentliche religiöse Zeremonien statt.

Tempeltouren

Abseits vom Massentourismus finden Sie bei einer individuellen Trekkingreise die atemberaubendsten Tempelanlagen Balis. Erleben Sie den großartigen Muttertempel Pura Besakih. Entfliehen Sie den Touristenpfaden und entdecken Sie versteckte Highlights von faszinierender Schönheit.

FAQ zu Trekking in Ubud

  • Welche Impfungen brauche ich für einen Wanderurlaub in Ubud?

    Für die direkte Einreise aus Deutschland sind keine Pflichtimpfungen vorgeschrieben. Vom Auswärtigen Amt wird ein vollständiger Impfschutz gegen Kinderlähmung, Hepatitis A und Poliomyelitis, bei Langzeitaufenthalt auch gegen Hepatitis B, Typhus, Tollwut und Japanische Enzephalitis empfohlen. Denken Sie an eine Auslandskrankenversicherung.